Service-Wohnen

Mitten im Leben

 

Die seit September eröffnete Wohnanlage befindet sich mitten im Herzen von Trier in einer ruhigen Seitenstraße gelegen, aber nur wenige Gehminuten von der Fußgängerzone entfernt.

Fußläufig erreichen Sie die Wahrzeichen der ältesten Stadt Deutschlands, den Dom und die Porta Nigra, eine Vielzahl öffentlicher, kirchlicher und kultureller Einrichtungen der Stadt, sowie eine große Auswahl von Einkaufs- und Gastronomieangeboten.
Mit dem Angebot für ein altersgerechtes Wohnen im Wohnpark St. Elisabeth, erweitern wir unser Engagement erneut. Das traditionsreiche Böhmerkloster, mit seinem etablierten Alten- und Pflegeheim, ist damit um eine moderne Service-Wohnanlage für Senioren ergänzt.

Wir richten uns damit an Menschen, denen es auf Selbstbestimmung und Selbständigkeit ankommt, die also „Mitten im Leben“ stehen, gleichzeitig aber die Gewissheit haben möchten, dass immer jemand für sie da ist. Diese Sicherheit
bieten wir mit viel Erfahrung und großer Professionalität – und natürlich mit Offenheit, Toleranz und christlicher Nächstenliebe, ganz im Sinne des heiligen Franziskus von Assisi.

Selbständig und doch abgesichert, voll integriert und mit allem Komfort – so wohnt und lebt es sich im Wohnpark St. Elisabeth. Hier sind die Bewohnerinnen und Bewohner auf Wunsch völlig autark, können aber eine Vielzahl von organisatorischen, sozialen oder pflegerischen Dienstleistungen in Anspruch nehmen. So entsteht eine attraktive Wohnwelt, eingebunden in eine intakte Nachbarschaft – eben mitten im Leben.

Wohnparkleitung
Herr Andreas Pieper
Tel. +49 (651) 7160 – 444
E-Mail: pieper@wohnpark-stelisabeth.de

Gute Mischung: Moderner Komfort trifft gelebte Tradition